Skip to content

Kindliche Hörstörungen

Sprachentwicklungsstörungen sind zeitliche oder inhaltliche Abweichungen vom normalen Spracherwerb, die über ein halbes Jahr verzögert sind im Vergleich zu Altersgenossen. Beim Vorliegen von sprachlichen Auffälligkeiten sollten neben dem Sprachentwicklungsstand die allgemeine Entwicklung und Ursachen für die Störung abgeklärt werden. Neben einer phoniatrischen Untersuchung der Kinder erfolgen individuell an die Fragestellung angepasst, kindgerechte, standardisierte Testverfahren, um die optimale Therapie und Fördermaßnahmen einzuleiten. Auch Redeflussstörungen, wie Stottern und Poltern werden genauer untersucht.

In jedem Fall einer sprachlichen Auffälligkeit sollte das Gehör des Kindes überprüft werden, um eine zugrundeliegende Schwerhörigkeit möglichst rasch auszuschließen.

Kindliche Hörstörungen (Pädaudiologie)

Um eine optimale kindliche Entwicklung zu gewährleisten, ist ein gut funktionierendes Hörvermögen essentiell. In Deutschland liegt die Häufigkeit von sprachrelevanten Hörstörungen im Kindesalter bei 1:1000. Daher ist es bedeutsam, eine Hörstörung und deren Ausmaß so früh wie möglich zu bestimmen. Um diese Fragestellung optimal zu beantworten, bieten wir in unserem HNO Zentrum eine überregional einmalige Kinderhördiagnostik an. Neben dem Neugeborenhörscreening (BERAphon Messung) bieten wir mit unserer speziellen Kinderaudiometrieanlage (Mainzer Kindertisch) die kindgerechte Möglichkeit schon im frühen Kleinkindalter Hörreaktionen zu bestimmen.
So bieten wir subjektive und objektive Hörtestverfahren an. Zu den subjektiven Verfahren gehören beispielsweise , , , ebenso wie objektive Hörtestverfahren, neben der Tympanometrie und Stapediusreflexmessung, bei der die Mittelohfunktion, insbesondere die Belüftung des Ohres überprüft wird, die Bestimmung und , mit denen die Hörschwelle des Kindes ohne Mitarbeit bestimmt werden kann.

AVWS Diagnostik zur Überprüfung der zentralauditiven Verarbeitung und Wahrnehmung

Schwierigkeiten der Sprachentwicklung, des Verhaltens, der sozialen Interaktion oder Schulprobleme (Konzentrationsprobleme, Lärmempfindlichkeit, Schwierigkeiten in lauter Umgebung, Aufmerksamkeitsdefizit- / Aufmerksamkeitshyperaktivitätssyndrom bzw. Leserechtschreibstörung) bei Kindergarten- und vor allem Schulkindern können durch eine Beeinträchtigung des Hörvermögens verursacht werden, ohne dass in der normalen Hörtestung Auffälligkeiten zu erkennen sind. Hierbei kann die Ursache in der zentralen Verschaltung der Hörbahn im Gehirn zu finden sein.
Um eine auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS) zu erkennen, bieten wir je nach Fragestellung eine individualisierte Diagnostik der auditiven Verarbeitung und Wahrnehmung (AVWS- Diagnostik) an. Neben einer Überprüfung des Sprachentwicklungsstandes werden verschiedene zentralauditive Testverfahren durchgeführt. Unter anderem kann dies eine Überprüfung der auditiven Gedächtnisleistung oder der Lautunterscheidungsfähigkeit umfassen bzw. der Sprachdiskrimination im Störlärm oder das Richtungshören.

Unter Berücksichtigung der auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsdiagnostik erfolgt die Abgrenzung zu anderen Störungen, wie Konzentrationsstörungen, Aufmerksamkeitshyperaktivitätssyndrom bzw. einer Leserechtschreibstörung über eine enge Kooperation mit Eltern, Kinder- und Schulpsychologen, Pädiatern, Kinder- und Jugendpsychiatern, -neurologen, Lehrern, Sonderpädagogen, Logopäden und Ergotherapeuten.

Vereinbaren Sie einen Termin mit Dr. med. Elisabeth Smith.

Wir verwenden Cookies zum Betrieb und zur Optimierung unserer Webseite. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen. Klicken Sie auf „Datenschutzerklärung“, um eine Anleitung zur Deaktivierung von Cookies sowie ausführliche Informationen zu den verwendeten Cookies zu erhalten. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen